Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Seelsorgeeinheit  ABBA

 

Eine Seelsorgeeinheit ist ein Zusammenschluss von Kirchengemeinden. Dabei bleiben sie rechtlich selbständig.

 

Unsere Seelsorgeeinheit ABBA (früher Seelsorgeeinheit 5) im Dekanat Rottweil-Oberndorf umfasst folgende Gemeinden

 

  • St. Pelagius RW-Altstadt
  • St. Silvester Bühlingen
  • St. Franz-Xaver Göllsdorf
  • St. Dionysius Neufra
  • St. Michael Feckenhausen
  • St. Ulrich Wellendingen
  • St. Gallus Wilflingen
  • St. Nikolaus Zepfenhan

 

Was bedeutet Abba?
Natürlich heißt so auch eine schwedische Popgruppe. Aber gemeint ist hier die Beziehung Jesu zum Vater im Himmel, in die uns Jesus hineinnehmen möchte. Abba ist das aramäische Wort für Vater, Papa, das den Urchristen kostbar war. Kardinal Martini schreibt dazu: „Was die Jünger wohl am meisten am Beten Jesu beeindruckte, ist das unbedingte, liebevolle Vertrauen, mit dem er mit seinem Abba in Verbindung lebte: In diesem Vertrauen kann er im Seesturm schlafen, während die Jünger um ihr Leben fürchten. In ihm ist er bereit, sich und seine Pläne dem Abba zu überlassen“: „Abba, Vater, alles ist dir möglich. Nimm diesen Kelch von mir! Aber nicht was ich will, sondern was du willst“ (Mk 14,36). Paulus bezeugt uns die Wertschätzung dieser aramäischen Vater-Anrede Jesu in Röm 8,15 und Gal 4,6: Es ist der Heilige Geist, der uns geschenkt wurde, in dem wir Gott unseren Abba nennen dürfen. Abba gehört zum Grundwortschatz des christlichen Glaubens. T.B.