Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

125 Jahre Kirchenchor, wir feiern das ganze Jahr

 

Auch wenn der Himmel geweint hat, in der Kirche herrschte Sonne und große Freude beim zweiten Jubiläumsgottesdienst zu den Feierlichkeiten unseres Kirchenchores. Mit den befreundeten Chören aus Neufra und RW-Altstadt begleitete unser Kirchenchor einen lebendigen, tollen Gottesdienst. Alle drei CHöre begeisterten schon zum Einzug, unterstützt duch Tanja Singer (Orgel) und Gerhard Kummer (Trompete) mit dem Titel: `Das Lob soll laut erschallen...´ Und nach der mitreißenden Begrüßung durch Herrn Pfarrer Plackal waren sich Besucher und die Chöre einig:hier sind wir richtig!  Die Dirigenten der drei Chöre haben mit abwechlungsreichem Chorgesang in einer vollbesetzten Kirche mehr als begeistert. Nicht nur gut aussehen, nein auch einschmeichelnd das Credo singen, präsentierten sich die Männer als Solisten und durften sich dabei wenigstens einmal gegenüber den Frauen kurz in den Vordergrund singen;-)

 

Vorstand Nicolas Gaffron berichtete in seiner Ansprache, wie über den Diözesanmusiktag in Weingarten vor Jahren schon freundschaftliche Verbindungen zu beiden Chören zustande kamen und dabei die Heimfahrt aus Weingarten einem Volksmusiktreffen glich.  Er informierte über die Recherchen zur Geburt unseres Kirchenchores. Ein Stiftungsratprotokoll aus dem Jahre 1891 belegt die Gründung unseres Kirchenchores.

  

>komplette Bildergalerie - passwortgeschützt

 

Bei einem Sektempfang, zu dem der Kirchenchor ins Gemeindehaus geladen hatte, genoss man gemeinsam ein tolles christliches Event. Bevor es dann ans aufräumen  ging, pflegten wir noch einige Zeit die Geselligkeit:-)

Ein Besucher über diesen Tag: "Ihr send jo richtige Hauptkerle:-")

Lilli Fabricius Klaus Bauer Meinrad Weißer