Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Krankenkommunion

 

Pastorale Einführung


"Es ist ein wichtiges Anliegen, dass die Gemeinde, die sich zur Feier der Eucharistie versammelt, diejenigen nicht vergisst, die wegen ihres Alters oder wegen einer Krankheit nicht daran teilnehmen können. Die Krankenkommunion ist ein Zeichen der Verbundenheit der Gemeinde mit ihren Kranken. Deshalb sind Priester, Diakone und beauftragte Helfer gern bereit, ihnen die heilige Kommunion zu überbringen. Männer und Frauen werden nach entsprechender Vorbereitung und nach Vorschlag durch den Kirchengemeinderat bischöflich dazu beauftragt."

 

Wenn Sie die Krankenkommunion für sich oder Ihre Angehörigen wünschen, setzen Sie sich bitte mit dem Pfarrbüro oder mit Frau Christa Gfrörer, die zur Krankenkommunion beauftragt wurde, zur Absprache in Verbindung.

 

Herr Pfarrer Plackal oder Frau Gfrörer werden Sie gerne besuchen.

 

 

Pfarrbüro

 

Hauptstraße 11
78669 Wellendingen
Tel.: 07426 / 1285

 

Christa Gfrörer


Linsenbergstraße

78628 RW-Zepfenhan

Tel.: 07427 / 1555